14.09.2012: TWIKEfahrerwechsel auf der WAVE in Bern

Bei wunderschönem Wetter wurde am Vormittag noch TWIKEZora II an einer der fünf Freiburger Stromtankstellen versorgt:

Ein zutreffender Slogan für die anstehende WAVE Expedition an der Häuserwand des Freiburger Rektorats:

Und dann ging es auch schon Richtung Bern. Danke an dieser Stelle für die nette Mitfahrgelegenheit. In Bern fand der TWIKEfahrerwechsel statt. Mein Kollege ist die Tour von Genua nach Bern gefahren und ich werde für die Fahrt nach Freiburg das Steuer des anthraziten TWIKEs (ehemals TWIKE  „young engineers“ auf der E-miglia, der Effizienzpreis der E-miglia ging an dieses TWIKE) übernehmen.

Ein TWIKE passt hier locker durch. Ob es wohl dieses elektrische Gefährt ebenfalls schafft?

Es sieht sehr eng aus…

Es sieht nicht nur so aus, wenige Milimeter fehlen tatsächlich zur  Durchfahrt:

11.08.2012: 10 Jahre TWIKE Fest in Bern

Mit drei TWIKEs begaben wir uns von Singen nach Bern.

Welch eine Überraschung! Zum 10 jährigen Jubiläum kamen sehr sehr viele TWIKEs nach Bern gefahren. Welch ein Bild!

TWIKEs in allen möglichen Farben und Individualitäten gab es zu bestaunen:

Auch die Solarimpulse wurde gesichtet (zur Erinnerung: TWIKE ZORA traf in Marokko das Solarflugzeug von Solarimpulse)

Ebenfalls zu sichten war ein „arabischer“ Kollege:

Individualitäten wurden unter anderm auch folgend zum Ausdruck gebracht:

Ein kurzer Überblick: