E-Mobilität in Marokko & Kunstaustellung in Berlin

Wie das zusammenpasst? Ganz einfach: TWIKE Maroc ist Partner der Kunstaustellung „Im Fluss der Farben – Marokko ungewöhnlich anders“ von W. Neuse.

Herr Neuse hat seine Faszination über Marokko nicht nur in seinen Bildern festgehalten, sondern ihm liegen wie auch mir die Menschen vor Ort am Herzen. Somit gehen 30% des Erlöses der Ausstellung gehen an die Abury-Foundation für ihr Projekt
„one chair each child“

Kurzum, wer am Freitag, 09.10.2015 in Berlin ist und Lust & Zeit hat um 17 Uhr bei der Eröffnung der Ausstellung in der marokkanischen Botschaft dabeizusein, kann mir gerne unter marokko@twike.com eine Nachricht hinterlassen. Noch habe ich einige Freikarten zu vergeben.

Mehr Infos hier: http://www.botschaftmitkunst.de/

Und ein kleines Introvideo.

IM FLUSS DER FARBEN – Marokko ungewöhnlich anders
Fotokompositionen von Wilfred H.G. Neuse
vom 10.10 – 14.11. 2015

in den Kultur- und Ausstellungsräumen der
Botschaft des Königreichs Marokko in der BRD
Niederwallstrasse 39 – 10117 Berlin
,

 Eröffnung: 9. 10.2015 um 17.00 Uhr
nur mit vorheriger Anmeldung in der Botschaft

Begrüßung:
Dr. Omar Zniber, Botschafter
Andrea Kolb, Abury Foundation
Einführung:
Dr. Marlene Schnelle-Schneyder,  Kunstwissenschaftlerin

IM FLUSS DER FARBEN – Marokko ungewöhnlich anders
ist eine Fortführung mit neuen Bildern der 2012 in Düsseldorf gezeigten Ausstellung im Marokkanischen Fremdenverkehrsamt.
Diese Farb-Foto-Kompositionen sind auf den letzten Reisen nach Marrakesch, dem Atlas Gebirge und der Wüste entstanden.

   

Zur Ausstellung erscheinen ein Katalog
sowie die limitierte Sonder-Edition „Tower of all memories“.
30% des Erlöses gehen an die Abury-Foundation für ihr Projekt
„one chair each child“

sonderedition

“tower of all memories”

Königlich Marokkanische Botschaft Berlin
Niederwallstrasse 39 – 10117 Berlin,
(U-Bahnhof Hausvogteiplatz)
(0)30 20 61 240
Die Ausstellung ist darüber hinaus geöffnet
Mo – Frei  10.00 -15.30 Uhr
zu den Geschäftszeiten der Botschaft.

Werbeanzeigen