TWIKE Schneetour in den Hohen Atlas Tag 2: Agadir – Oualed Berhil (Taroudant)

Die Distanz am ersten Tag ist nicht allzugroß. Es gilt bis kurz vor den Anstieg zum Hohen Atlas zu gelangen. Hier werden die Akkus über Nacht vollgeladen, so dass am nächsten Tag der Anstieg gemeistert werden kann.

Zu meiner großen Überraschung kam frühmorgens sogar noch mein Nepalrucksack in Agadir an…welcher die letzten 3 Jahre in Casablanca verbracht hat…

IMGP5501  Der erste Zwischenhalt war nach 80km im bekannten Taroudant.

Doch in der Zwischenzeit hat hier endlich! ein Campingplatz eröffnet, Camping du Jardin,…nix wie hin um sich diesen vor Ort anzuschauen. Dieser Platz könnte eine interessante Alternativladestelle für meine TWIKEs bedeuten…obwohl ich mit der bisherigen sehr zufrieden bin.

Ich bin sehr positiv überrascht, sogar 16 A gibt es zum laden!!! Und ein sehr symphatischer marokkanischer Chef plus franz. Gérant!!! Und eine Facebookseite.

Langsam wird es heiß. Es fehlen nur noch 30km bis zu unserem Übernachtungsplatz. Ich warte erst mal die Hitze ab und führe interessante Marokkogespräche mit den beiden Chefs.

Des Weiteren erfahre ich von einer mir noch unbekannten Kooperative (Anmoon) in Taroudant. Da fahre ich doch gleich mal vorbei:

…und erwerbe ein sehr schönes Souvenir.

„Amoon is a collaborative of Berber women in Taroudant, Morocco created i 2011 to provide local women with a way to improve their lives and those of their families. the wome are highly skilled i their craft ad they icorporate traditioal rug weaving techniques with contemporary designs. We produce “boucherouite” bags,pillows and rugs using assorted fabrics , raffia ,woll and other materials.“

Es geht weiter. Zu meiner Überraschung ist die anschließend folgende Straße nach Oualad Berhil nun fast vollständig neu gemacht worden. Super!

Abends kommen Bayda und ich in einem kleinen Paradies an…nicht nur das TWIKE wird also morgen mit neuer Energie losfahren…auch mein „Solidaritäts“Souvenir passt hier hervorragend ins Bild:-)

 

Werbeanzeigen

TWIKE Schneetour in den Hohen Atlas Tag 0

Endlich ist es soweit. Dieses Jahr liegt außergewöhnlich viel Schnee in Marokko und ich freue mich, morgen endlich die langersehnte TWIKE Schneetour zu starten.

Der Start wird in Agadir sein. Am ersten Tag werde ich bis kurz nach Taroudant kommen (130km) um am zweiten Tag dann den Anstieg des Tiz N‘ Test (2093m) zu bewältigen. Insgesamt werden es ca. 300km werden für die Hinfahrt.

Wintertour

Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an Tierhilfe Marokko, welche in dieser Zeit TWIKE Hund BOB erneut zu sich nimmt. Mit von der Partie wird TWIKE Hund BAYDA sein. Sie freut sich bereits auf Ihr erstes Schneeerlebnis:

Das letzte Mal bin ich den berüchtigten Tin N’Test bei Nacht von Marrakech kommend Richtung Taroudant gefahren. Dieses Mal werde ich hoffentlich die Aussicht genießen können.

Und wer weiß, vielleicht werde ich neben dem TWIKE auch noch die Snowboardverhältnisse testen…

10391023_968356079842619_3471443844941898341_n

Ich bin gespannt…

Und hoffentlich gibt es keinen erneuten Schneesturm…

Auch kam gerade vor zwei Tagen die Pulsarmbanduhr Mio Fuse in Marokko an. Diese wird gerade aktuell vom TWIKE Hersteller FINE Mobile GmbH mit der TWIKE Heartbeat Edition beworben. Ich teste also dann auch mal noch meinen Puls beim Pedalieren…

IMGP5474