30.03.2012: Mauretanien

Visum verlängert!

Werbeanzeigen

29.03.2012: Craa-Dakhla: „Schwarzes“ Stromtanken

Wüstenstrom an einsamen Wüstentankstellen = Generatorenstrom

Dem TWIKE schmeckt dieser „Benzinstrom“ überhaupt nicht….zudem werden die Generatoren teilweise nur nachts betrieben.

28.03.2012: Boujdour-Craa

27.03.2012: LaayounePlage-Boujdour

26.03.2012:Tarfaya-LaayounePlage

Ein bisschen Kraft für den Spass am Rande blieb auch noch am Ende vom Tag.  Hier befinden sich Barbara und ich vor dem modellierten Flieger des kleinen Prinzen(le petit prince)  in Tarfaya.

Gerade in Laayoune angekommen. Eine herrliche Asphaltstrasse mitten durch die Wüste.

Laayoune ist die Hauptstadt des Südens. Ich habe es gewagt mit 10A zu laden, und es funktioniert!!!

Für die Nichttwiker unter uns….an meinem Boardcomputer kann ich einstellen mit welcher „Schnelligkeit“ ich Strom ziehe. Ich habe die Wahl zwischen 4A bis 16A. In Deutschland lade ich immer zwischen 12A und 16A, in Marokko eigentlich mit 10A, jedoch in der Sahara mit 5A.

25.03.2012: Akhfennir-Tarfaya

TWIKE gegen Wüste….wer da wohl als Gewinner rausgeht….:

   

 

 

24.03.2012: TanTan-Akhfennir

Nur langsam vorankommend, da in der Wüste nur mit 5 A das Laden möglich ist.

23.03.2012: Guelmin-TanTan

Wüstensturm. Abwartend in Guelmim. Alles sehr sehr sandig.

22.03.2012: Sidi Boufdail-Guelmim

Erneute Reifenpanne. Leere Batterie. 5km Twikepedalieren, anschliessend 2km Schieben, danach Entspannung im Schwefelbad

21.03.2012: SidiBoufdail-SidiBoufdail

2. Reifenpanne. Einladung zur Übernachtung in einem Luxusressort gelegen an einer wunderschönen Düne. Nach einiger Überlegung wurde die Einladung angenommen. Wunderschöne Fotos werden noch hier angezeigt werden.